Thema:

Nyingchi Tibets wird eine Gesundheitsstation mit niedrigem Sauerstoff und Gesundheit aufbauen

Datum: 14.01.2019, 10:35 Quelle: China Tibet Online

Kürzlich hat die Austauschschulung für das Pilotbauprojekt des 2018 nationalen Sport- und Erholungsgemeindes in der Stadt Anning der Provinz Yunnan begonnen. In der Austauschschulung haben die Menschen vorgeschlagen, die Vorteile des Plateaus für die K?rper der Menschen zu benutzen und die Gemeinde Lulang der Stadt Nyingchi Tibets zu einer Gesundheitsstation auf dem Plateau auszubauen.

Wu Tianyi, ein Akademiker der Chinesischen Akademie für Ingenieurwissenschaften, besch?ftigt sich seit über 50 Jahren mit der Erforschung hypoxischer Physiologie auf dem Plateau. Für das Argument ?Hypoxie und Gesundheit“ wies Wu Tianyi darauf hin, dass die hypoxische Umgebung des Plateaus vorteilhaft ist, um die hypoxische Vertr?glichkeit des K?rpers zu verbessern, bestimmte Krankheiten zu behandeln und den menschlichen Lebenszyklus zu verl?ngern. Viele L?nder der Welt haben die hohen Berge zur Klimabehandlung sowie Rehabilitation oder zur simulierten Behandlung mit Niederdruckkammern verwendet und gute Ergebnisse erzielt. Die drei Langlebigkeitsgebiete der Welt befinden sich alle in Hochgebirgen. Und die Langlebigkeit des Qinghai-Tibet-Plateaus steht an dritter Stelle Chinas. Dies sind die effektiven Grundlagen für die hypoxische Umgebung in Hochgebirge, die für die menschliche Gesundheit von Vorteil ist.

Der Reporter erfuhr, dass die Gemeinde Lulang die Sport- und Erholungsgemeinde als Entwicklungsrichtung betrachten wird und die Integration von Sport und Tourismus st?rken wird. Zur gleichen Zeit werden die Leute den Vorteile des Plateaus für den menschlichen K?rper benutzen, eine Gesundheitsstation auf dem Plateau einzubauen und Gesundheit sowie Erholung zur Visitenkarte der Gemeinde Lulang zu machen.

Quelle: Chinatibetnews.cn
Redakteur: Krystal Zhang

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020190110753714251438.jpg W020190103304216244096.jpg
12345